​Aktuelles ​​​​​​​​​​​​​​

01.11.2021 09:38

Unklare Erkrankungen besser erkennen und behandeln

Das Universitätsklinikum Frankfurt hat ein Forschungsvorhaben auf den Weg gebracht, das niedergelassene Ärztinnen und Ärzte bei der Diagnose von unklaren und seltenen Erkrankungen unterstützen wird: Ein smartes Arztportal soll Patientinnen und Patienten unter anderem im ländlichen Raum bessere und schnellere Diagnosemöglichkeiten eröffnen. Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) hat für die Förderung des SATURN-Projekts jetzt die Summe von 2,9 Millionen Euro bereitgestellt.

Das Institut für Allgemeinmedizin kümmert sich unter anderem um die Frage, welche Anforderungen die Nutzer haben. Außerdem evaluieren sie im letzten Projektabschnitt, ob das Projekt praktisch umsetzbar und nutzerfreundlich ist.

Pressemitteilung Universtitätsklinikum Frankfurt