Aktuelles ​​​ – März 2021

Leben und Gesundheit der Menschen in Deutschland könnten besser geschützt werden, wenn endlich die Möglichkeiten der Digitalisierung im Gesundheitswesen verantwortlich und wissenschaftlich sinnvoll genützt würden. Zu diesem Schluss kommt der siebenköpfige Sachverständigenrat Gesundheit (SVR) in seinem aktuellen Gutachten, das heute Herrn Minister Spahn übergeben und anschließend in der Bundespressekonferenz vorgestellt wurde.

Pressemitteilung [PDF]

19.03.2021 12:08

​Newsletter März 2021

  • Covid-19@Home - erste Patienten/innen nehmen teil
  • Team des Institutes für Allgemeinmedizin unterstützt Covid 19-Impfkampagne für Mitarbeiter/innen des Universitätsklinikums
  • Das Demenz-Chor-Projekt erhält Preis für Gesundheitskommunikation
  • Neues Projekt "Gesundheitsförderung in der Hausarztpraxis (GeHa)"
  • Forschungsprojekt MuMiA - Multimedikation im mittleren Alter
  • 8. Frankfurter Tag der Allgemeinmedizin fand am 30. Januar 2021 erstmals virtuell statt

[Newsletter]

Das Institut für Allgemeinmedizin und evidenzbasierte Versorgungs­forschung lädt Sie recht herzlich zum 6. Österreichischen Primärversorgungs­kongress mit dem Titel „Wie rund läuft die Primärversorgung? Plan – Do – Check – Act“ in Graz ein. Der Kongress findet dieses Jahr erstmalig virtuell und physisch statt. 

1. – 2. Oktober 2021 - virtuell und physisch in Graz

www.pv-kongress.at