Truc Sophia Dinh, M.A.

Stellv. Leiterin des Arbeitsbereichs Klinische Entscheidungsunterstützung

Tel.: 069-6301-84483
Fax: 069-6301-6428

Kontakt

Studium
  • seit 10/2018 Promotionsstudium zum Dr. rer. med., Goethe-Universität Frankfurt am Main
  • 2014 - 2016 Masterstudium Forschung, Entwicklung und Management in Gesundheit (M.A.), Fachhochschule Kiel
  • 2011 - 2014 Bachelorstudium Gesundheitswissenschaften (B.Sc.), Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg
Berufliche Tätigkeiten
  • seit 06/2018 Stellv. Leiterin des Arbeitsbereichs Klinische Entscheidungsunterstützung
  • seit 04/2017 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Allgemeinmedizin, Goethe-Universität Frankfurt am Main
  • 2013 - 2016 Wissenschaftliche Hilfskraft an den Instituten für Allgemeinmedizin des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf und der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Qualifikation
  • 2016 Master of Arts
  • 2014 Bachelor of Sciences
Derzeitige Schwerpunkte Klinische Entscheidungsunterstützung bei Multimorbidität und Multimedikation in der Hausarztpraxis
  • AdAM: Anwendung für ein digital unterstütztes Arzneimitteltherapie-Management
  • PROPERmed: Individuelle Patientendaten-Metaanalyse zur Identifikation von Hochrisikopatienten für negative Folgen von Multimedikation
  • EVITA: Evidenzbasiertes Multimedikationsprogramm mit Implementierung in die Versorgungspraxis
  • Präferenzen älterer Patienten und Patientinnen mit Multimorbidität - eine Evidence Map mit nachfolgendem systematischen Review
  • HYPERION-TransCare - Heading to Continuity of Prescribing in Elderly with Multimorbidity in Transitional Care ( Pilotstudie des SaxoForN-Projekts zum Aufbau eines transregionalen Ost-West Forschungspraxen-Netzwerks)