Kompetenzzentren Weiterbildung Allgemeinmedizin
der Universitäten Frankfurt am Main und Marburg

 Weiterbildungsverbünde

In der allgemeinmedizinischen Verbundweiterbildung schließen sich Krankenhäuser und Klinikärzte/innen, niedergelassene Fachärzte/innen für Allgemeinmedizin, ggf. regionale Kommunen sowie weitere Interessenten zu Weiterbildungsverbünden zusammen.

Durch die gezielte Zusammenarbeit der Weiterbildungsermächtigten aus verschiedenen Fachrichtungen sowohl aus dem stationären als auch dem ambulanten Bereich ergibt sich die Möglichkeit einer strukturierten Weiterbildung aus einer Hand. Dies soll die Weiterbildung zum/zur Facharzt/ärztin für Allgemeinmedizin in Hessen attraktiver machen.

Für die Teilnahme am Weiterbildungskolleg stellen die Weiterbildungsverbünde ihren Arzt/ ihre Ärztin in Weiterbildung frei.

Sie suchen eine Stelle in einem Weiterbildungsverbund?

Die Koordinierungsstelle Weiterbildung Allgemeinmedizin bietet eine Jobbörse [link] sowie eine Übersicht über alle Weiterbildungsverbünde in Hessen [link].

Sie möchten einen Weiterbildungsverbund gründen?

Wir unterstützen Kliniken und Praxen beim Aufbau von Verbünden - nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf. Weitere Infos und Musterverträge finden Sie auf der Seite der Koordinierungsstelle Weiterbildung Allgemeinmedizin [link].