7. Frankfurter Tag der Allgemeinmedizin am
Samstag, 25. November 2017

Der Tag der Allgemeinmedizin ist ein eingetragenes, pharmaunabhängiges Fortbildungsformat der Deutschen Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin (DEGAM), das für praxisnahe und interaktiv gestaltete Veranstaltungen für und von Hausärzten und deren Praxisteams steht.

Im Jahr 2008 fand der erste Frankfurter Tag der Allgemeinmedizin statt und erfreut sich seitdem wachsender Beliebtheit. Die evidenzbasierte und zugleich praxisorientierte Veranstaltung umfasst jeweils 25 bis 35 interaktive Workshops für Hausärzte und deren Mitarbeiterinnen (MFAs).

Nach Überwindung der räumlichen Engpässe und erfolgreicher Durchführung des DEGAM Kongresses 2016 in Frankfurt freuen wir uns, Sie nach längerer Pause am

Samstag, den 25. November 2017 zum 7. Frankfurter Tag der Allgemeinmedizin

einladen zu dürfen.

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich online und wird ab ca. Ende September 2017 freigeschaltet. Dann werden Sie an dieser Stelle auch das detaillierte Programm finden.

 Rückblick

Rückblick zum 1. Frankfurter Tag der Allgemeinmedizin 2008 [link].

Rückblick zum 2. Frankfurter Tag der Allgemeinmedizin 2009 [link].

Rückblick zum 3. Frankfurter Tag der Allgemeinmedizin 2010 [link].

Rückblick zum 4. Frankfurter Tag der Allgemeinmedizin 2011 [link].

Rückblick zum 5. Frankfurter Tag der Allgemeinmedizin 2012 [link].

Rückblick zum 6. Frankfurter Tag der Allgemeinmedizin 2014 [link].

 Kontakt

Birgit Kemperdick
Institut für Allgemeinmedizin
Theodor-Stern-Kai 7, 60590 Frankfurt
Tel.: 069-6301-83883, Fax: 069-6301-6014